Bei mir sind selbst gemachte Adventskalender ganz weit vorne im Kurs. Es gibt auch immer mal wieder fertige Kalender die mich überzeugen, aber nichts kommt gegen einen selbst gemachten Kalender an. Seit vielen Jahren bekomme ich einen selbst gemachten Adventskalender von meiner Mama – auch Sie bekommt jedes Jahr einen von meiner Schwester und mir.

Heute zeige ich euch 3 Ideen für selbst gemachte Adventskalender. Viel Material braucht es dabei nicht und wer einen kleinen Vorrat an Bastelsachen hat, der wird nicht mehr viel außer den Inhalt besorgen müssen. Da ich letztes Jahr ca. 1000 Kraftpapiertüten bestellt habe, benutze ich einfach die fertigen Tüten für meine Kalender. Falls ihr selber Tüten basteln wollt, schaut euch doch mal diese Anleitung an.

Ideen von Fräulein Selbstgemacht

Ich hoffe euch mit meinen Adventskalender-Ideen inspirieren zu können und wünsche euch ganz viel Spaß beim selber machen! Natürlich gibt es aber auch mal nicht genug Zeit um einen Adventskalender selber zu basteln, deswegen gibt es noch 2 kleine Empfehlungen für Bestell-Adventskalender.

Für alle Hundebesitzer gibt es von Nelly Castro Design einen tollen Kalender mit 24 knusprigen Hundekeksen, wenn ich einen Hund hätte, würde es wahrscheinlich auch den bei mir geben. Da der Hund jedoch fehlt, erfreue ich mich an den schönen Postkarten, die ich auf dem Feingemacht Designmarkt bei Nelly gekauft habe.

Adventskalender von Nelly Castro Design

Ein weiterer fertiger Adventskalender, über den auch ich mich dieses Jahr sehr freuen würde, ist der Tee Kalender vom Tea-Club. Von vielen Tee-Marken gibt es kleine Adventskalender, der vom Tea-Club ist jedoch ziemlich groß und kann oll an einer Wand oder Tür hängen, in den 24 Fächern gibt es jeweils ein Tütchen Tee, dabei kann man sich quer durch das Sortiment des Tea-Clubs trinken. Auf der Website findet ihr eine genaue Auflistung der einzelnen Päckchen.

Tee Adventskalender vom Tea-Club

Nun aber zu den selbst gemachten Adventskalendern, füllen könnt ihr sie ganz nach belieben. Bei mir kommt eine bunte Mischung aus netten Dingen rein, die ich leider an dieser Stelle nich verraten kann, da sonst die ‚Auspacker‘, keine Vorfreude mehr haben und gerade um die geht es ja, wenn man 24 tagelang ein Päckchen angeguckt und überlegen kann, was sich hinter dem Kraftpapier so verbergen könnte. Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Freude beim Basteln und Verpacken.

Für den ersten Adventskalender braucht ihr Folgendes:

  • Zahlen Stempel** (hier 1-24 von Depot)
  • Washi Tape
  • Locher
  • Kraftpapier (evtl. fertige Tüten)
  • Bakers Twine
  • evtl. Stift oder Sticker zum Markieren der Tage

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Und so sieht der fertige Kalender aus:

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Für den zweiten Adventskalender braucht ihr Folgendes:

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Und so sieht der fertige Adventskalender aus:

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen für Adventskalender von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Für den dritten Adventskalender braucht ihr Folgendes:

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Und so sieht der fertige Adventskalender aus:

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

Ideen Sammlung von Fräulein Selbstgemacht

 

 

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

 

Und hier die Pinterest-Pins für die Adventskalender:

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn du etwas über einen solchen Link bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Dich kostet es nicht mehr. 

Pin It on Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!