Ich weiß, dieser Titel hat weder etwas mit Do It Yourself zu tun, noch klingt er nach einem leckeren Rezept. Das liegt ganz daran, dass es heute mal wieder mehr in die Richtung Blogging Tipps geht. 

Bereits in diesem Blog Beitrag habe euch ja von meiner großen Liebe zu Pinterest erzählt und euch all mein Wissen näher gebracht. Nach dem Blogbeitrag habe ich noch so so viele tolle Blogbeiträge und ganze Blogs entdeckt, die sich mit Pinterest beschäftigen, sodass ich dem Beitrag wohl in naher Zukunft mal ein kleines Update verpassen muss. 

Nun aber erstmal zum heutigen Thema.

Habt ihr es schon entdeckt? Die neue Ausprobiert-Funktion auf Pinterest.

Meiner Meinung nach eine geniale Möglichkeit um schnell Feedback zu einem DIY geben zu können! 

Wenn ihr eins meiner DIY’s, Rezepte oder Nähanleitungen ausprobiert habt, dann wisst ihr ja bereits, dass ihr über den Merken Button bzw. die kleine Stecknadel den Pin auf eure Pinnwände pinnen könnt. Links neben dem Merken Button findet ihr nun seit einiger Zeit noch eine weitere Möglichkeit und die heißt ‚Ausprobiert!‘ mit einem kleinen Häckchen. Hier mal ein kleines Beispiel für euch, der Pinterest Pin vom Brotkorb wurde mittlerweile wahnsinnige 11k mal gepinnt und sechs von euch haben mir, mit Hilfe der Ausprobiert-Funktion, bereits in Pinterest Feedback zu dem Beitrag geben! Natürlich freut man sich immer am meisten über positives Feedback, aber auch Kritik hilft, die DIY’s noch weiter zu entwickeln und Tipps im Beitrag als kleines Update mit aufzunehmen.

Ich bin euch für jedes Feedback dankbar und deswegen finde ich die neue Pinterest-Funkion wirklich genial. Wie findet ihr denn diese Funktion? Schreibt ihr lieber direkt einen Kommentar auf dem Blog oder schickt schnell einen Direktnachricht bei Instagram? Ich bin gespannt. 

Und falls ihr gerne noch bei ein paar anderen Blogger-Kolleginnen schauen wollt, wie die die Ausprobiert Funktion erklärt haben, dann habe ich hier eine super praktische interaktive Graphik für euch. Klickt einfach auf den Blognamen und kommt direkt zum Blog. 

logos

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Pin It on Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!