Gewürze gehören für mich absolut zur Weihnachtszeit dazu! Am liebsten ganz viel Zimt und Sternanis, Kardamom und ein paar Nelken. Bei diesen Gerüchen werden wohl die meisten von euch an Weihnachten denken. Damit ihr euch in der kalten Weihnachtszeit mal wieder ein bisschen von innen aufwärmen könnt, habe ich heute ein leckeres Chai Sirup Rezept für euch.

Den Chai Sirup habe ich heiß in praktische Bügelflaschen abgefüllt, so hält er sich lange und kann zusammen mit den kostenlosen Etiketten hübsch verpackt und ganz nach Belieben toll verschenkt werden. Die Etiketten findet ihr als Pdf im Anschluss an das Rezept.

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Für den Chai Sirup braucht ihr Folgendes:

  • 1 Liter schwarzen Tee
  • 600 g braunen Zucker
  • 4 Zimtstangen
  • 20 Nelken
  • 4 ganze Sternanis
  • 2 EL Kardamom
  • 1 kleines Stück Ingwer

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Als Erstes stellt ihr euch einen großen Kochtopf bereit und füllt euren Tee zusammen mit dem Zucker hinein. Die Tee-Zucker Mischung wird nun erhitzt und immer mal wieder umgerührt, sodass der Zucker sich komplett auflösen kann.

2. In einer beschichteten Pfanne erhitzt ihr die Gewürze, damit sie ihr volles Aroma entfalten. Den Ingwer schneidet ihr in kleine Scheiben und legt ihn bei Seite.

3. Nach 2 Minuten rösten gebt ihr die Gewürze und den Ingwer zu der Tee-Zucker Mischung und lasst das Ganze ca. 20 Minuten im Kochtopf köcheln.

4. Währenddessen könnt ihr eure Flaschen bereits mit kochendem Wasser befüllen, sodass sie vor dem Einfüllen steril sind. Kurz vor dem Befüllen, dass Wasser wieder raus laufen lassen.

5. Nach dem Kochen muss der Chai Sirup gefiltert und in die ausgekochten Flaschen gefüllt werden. Ich mache das immer mit einem Trichter und einem Sieb, damit ich mich nicht verbrühe.

6. Nun lasst ihr den Chai Sirup noch abkühlen, damit ihr die Flasche beschriften könnt.

Rezept als PDF: Chai Sirup – Fräulein Selbstgemacht

Für den Chai Latte erhitzt ihr ca. 200 ml Milch und gebt diese zusammen mit 3 EL Chai Sirup in eine Tasse. Wenn ihr einen Milchaufschäumer habt, könnt ihr nun noch etwas Milchschaum auf euren Chai Latte geben und mit einer Prise Zimt bestreuen. Lasst es euch schmecken!

Aufbewahrung: Der Sirup lässt sich ungeöffnet und im Trockenen ca. 4 Monate aufbewahren. Nach dem Öffnen sollte er im Kühlschrank maximal noch 4 Wochen gelagert werden.

Hier findet ihr noch die Etiketten als praktische PDF direkt zum Ausdrucken in zwei Größen. Die großen Etiketten passen gut für ca. 0,5 Liter Flaschen und die kleine Etiketten für 200 -350 ml Flaschen.

Chai Sirup Etiketten groß – Fräulein Selbstgemacht

Chai Sirup Etiketten klein – Fräulein Selbstgemacht

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

 

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Und hier der Pinterest Pin für den leckeren Chai Sirup:

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

Leckerer Chai Sirup selbst gemacht von Fräulein Selbstgemacht

 

Pin It on Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!