Gestern war ich zum ersten Mal bei dem Stoffladen Frau Tulpe in Hamburg Altona. Eigentlich wollte ich nur mal eben schnell den neun IKEA-Altona angucken, natürlich habe ich mir dann doch etwas gekauft auch wenn es nur weiße Kisten waren um die Bastelsachen zu sortieren.
Frau Tulpe hat 2 Läden, der eine ist in Berlin-Mitte in der Veteranenstraße 19 und der andere in Hamburg-Altona in der Große Bergstraße 213.

Von außen erkennt man den Hamburger Laden an einem großen roten Frau Tulpe Schriftzug, und einen sehr hübsch gestalteten Schaufenster mit kleinen Nähsets und fertigen Projekten.

Der Laden teilt sich in 2 Räume auf, im einen gibt es jede Menge unterschiedlicher Stoffe, Kleinwaren wie Verschlüsse, Bordüren, Bänder, Knöpfe und einen großen Zuschneide-Tisch, im anderen sind noch jede Menge weitere Stoffe.

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Eigentlich wollte ich mir gar nicht unbedingt Stoff kaufen, da ich am Wochenende ja erst beim Holland Stoffmarkt zugeschlagen habe, aber als ich dann den Anker-Stoff in blau und in weiß gesehen habe konnte ich es nicht sein lassen. Toll ist es das man bei Frau Tulpe die Stoffe bereits ab 20 cm zugeschnitten bekommt, somit habe ich mir von jedem einen halben Meter geben lassen.

Die zwei Verkäuferin waren sehr bemüht den Kundinnen (Kunden waren nicht da) alles recht zu machen und sie bei ihrem Kauf und dem Nähprojekt zu beraten.

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Die Preise sind nicht so wie auf dem Stoffmarkt, was man aber auch nicht erwarten kann, da hier ja auch noch Ladenmiete und viele andere Kostenpunkte vorhanden sind, zu dem bekommt man für sein Geld nicht nur Stoff, sondern auch eine gute Beratung und freundlichen Service. Die günstigsten Stoffe, die ich gesehen habe waren bei 10€/Meter im Sale, meine Anker-Stoffe haben jeweils 16€/m gekostet und lagen damit im mittleren Durchschnitt. Einige Stoffe waren identisch zu denen, die ich auf dem Holland Stoffmarkt gesehen habe, wenn man aber genau einen Stoff sucht und nicht 140 Händler abklappern will, sollte man einfach mal bei Frau Tulpe anrufen oder im Laden vorbeischauen.

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

DSC_3184

Zu den Stoffen habe ich mir noch Druckknöpfe gekauft, sogenannte Kam Snaps, von diesen habe ich mir vor 2 Jahren einen ganzen großen orangefarbenen Koffer bestellt. Bei Frau Tulpe gab es jedoch welche, die ich noch nicht kannte, der Snap der ganz oben als Verschluss sichtbar ist, hat die Form eines Herzens. Der Preis pro Packung beträgt 2€ und ist sehr in Ordnung.

Für alle, die nicht in Hamburg oder Berlin wohnen, Frau Tulpe gibt es auch online und hier habt ihr die wunderbare Möglichkeit bis zu 10 Stoffproben kostenlos zugeschickt zu bekommen, damit ihr den Stoff wirklich sehen und euch von der Qualität überzeugen könnt, bevor ihn bestellt.

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

 

 

Frau Tulpe - Stoffgeschäft in Hamburg und Berlin

Frau Tulpe

Große Bergstraße 213
22767 Hamburg-Altona

Telefon: 04022604863
Email: hamburg@frautulpe.de

Montag – Freitag: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstags: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Pin It on Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!