hello beautiful

Eine kleine Botschaft an einen selbst ist doch einfach etwas Schönes. Genau darum wird es heute gehen! Ob hello beautiful, Lieblingsmensch oder create something beautiful solch minimale Worte schmeicheln und genau deswegen sollte man sich noch viel mehr mit ihnen umgeben. Praktischerweise habe ich für euch ein Freebie fertig gemacht, welches ihr euch in der Materialliste herunterladen und benutzten könnt. 

Die Weihnachtszeit ist vorbei und deswegen ziehen bereits die ersten Tulpen ein, jedoch darf es bei mir Abends gerne etwas gemütlich werden und deswegen habe ich in meine bemalten Gläser Teelichter gestellt, natürlich könnt ihr die Gläser mit Lettering aber auch für viele andere Zwecke nutzen. Zum Beispiel als Aufbewahrung für Badesalz oder als Geschenkverpackung. In diesem Blog Beitrag habe ich euch bereits gezeigt, wie ihr ein Glas mit einem Lettering in einen Adventskalender verwandeln könnt, auch in dem Beitrag findet ihr ein praktische Printable zum Herunterladen. 

Nun aber zum heutigen Thema: Gläser bemalen! Da die Nachfrage bei euch stark gestiegen ist, gibt es auch wieder eine Video Variante und eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung. Ich bin gespannt, welche Variante ihr bevorzugt oder ob ihr einfach die Kombination klasse findet. Schreibt es mir doch gerne in den Kommentaren! 

Hier das Youtube Video für alle, die lieber ein bisschen Bewegtbild haben wollen. 😉 

Schritt-für-Schritt Anleitung zum Gläser bemalen

Materialliste:

MerkenMerkenMerkenMerken

1. Damit das Lettering auch gut hält, reinigt euer Glas von Außen mit einem Tuch. Einfach ein paar Mal über die Stelle wischen an der ihr später euer Lettering platzieren wollt.

2. Nun druckt ihr euch eure Vorlage aus der Materialliste aus oder schreibt ein eigenes Lettering.

3. Anschließend klebt ihr von innen in euer Glas die Vorlage für euer Handlettering. Keine Sorge, durch die Vorlage müsst ihr nur abmalen, dafür muss man wirklich kein Lettering-Profi sein.

4. Mit einem Glanzlack Marker für Glas malt ihr nun einfach eure Vorlage nach. Achtet darauf, dass ihr nicht mehrfach über eure Schrift kommt, wenn diese bereits getrocknet ist, da ihr sie sonst, je nach Mienen-Stärke, abkratzen könntet.

5. Lasst die Farbe nach dem Malen kurz trockenen und schon könnt ihr euer bemaltes Glas einweihen und mit einem Teelicht oder vielleicht auch etwas ganz anderem bestücken. 

So einfach könnt ihr Gläser bemalen und euch oder eurem Lieblingsmenschen eine kleine Freude bereiten. Lasst mir doch gerne Feedback da, was für Do It Yourself Ideen euch interessieren würden und wie euch dieses DIY so gefällt! Habt es fein!

Die gezeigten Amazon Produkte enthalten Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Keine Sorge, es wird für euch nicht teurer. 😉

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest