Dieser Beitrag enthält Werbung für Lindt.

Das klassische Osterkörbchen hat wohl seit Zeiten von Pinterest und Blogs eine kleines Update bekommen. Es gibt so viele schöne Möglichkeiten, den Ostersonntag und das gemeinsame Sammeln der Häschen und Eier noch zu verschönern. Genau so eine möchte ich euch heute zeigen, denn mit nur wenig Materialien lässt sich ein, sogar regensicheres, Versteck für eure Osterüberraschung basteln.

Als Kind habe ich wetterbedingt, dass ein oder andere Ostern auch drinnen verbringen müssen. Aber an ein Ostern kann ich mich besonders gut erinnern. Mein Opa war handwerklich sehr begabt und hatte uns damals einen großen (mir kam er damals mit meinem 1 m riesig vor) gelben Osterhasen geschreinert. Der Hase durfte dann auf der Terrasse Platz nehmen und ihr ratet nie, was den Hasen umgab. 

Jede Menge Schnee! Zu diesem Ostern lagen bestimmt fünf Zentimeter Schnee in Niedersachsen. Damals hat es mich wahnsinnig fasziniert, dass es an Ostern geschneit hat und Opas Hase irgendwann eine weiße Mütze aus Schnee besaß. 

Kommen wir nun aber zum heutigen DIY, deswegen habt ihr ja schließlich auf diesen Beitrag geklickt.

Für das Hasenversteck benötigt ihr:

  • großes Glas mit Verschluss
  • Ostergras
  • Goldhasen
  • nach belieben: Wachteleier, Federn, weitere Deko

Und so bastelt ihr euer Hasenversteck:

1. Als Erstes platziert ihr das Ostergras im Glas. Drückt dies gut fest, dann wackelt der Goldhase später weniger.

2. Anschließend den kleinen Goldhasen hineinsetzen und ganz nach belieben weiter dekorieren. 

3. Falls es draußen, wir hoffen es nicht, regnen, stürmen oder schneien sollte: Einfach den Deckel schließen und schon könnt ihr das Hasenversteck draußen verstecken. Falls es für jemanden ganz Bestimmtes ist, macht einfach an etwas Garn ein Namensschild.

 

So schnell geht das heutige DIY! Schon sind wir fertig! 

Erzählt mir doch gerne mal, was es bei euch so zu Ostern gibt. Feiert ihr Ostern richtig mit der ganzen Familie und einem schönen Brunch oder lieber einfach nach draußen gehen und das gute Wetter genießen? Ich bin gespannt und wünsche euch wunderbare Ostertage. 

Das Hasenversteck ist auch hier, hier und hier verlinkt.

Pin It on Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!