Am Montag war ich beim Food Blogger Basics Workshop von Clara von tastesheriff im neuen IKEA Pop-Up Store im Neuen Wall 71 in Hamburg.
Bereits ein paar Tage zuvor konnte man auf Instagram die Eröffnungsparty sehr gut nach verfolgen und sich ein kleines Bild von dem hübschen Geschäft machen. Der ganze IKEA Pop-UP Store ist im IKEA Design eingerichtet und so werden einem in unterschiedlichen Wohnküchen die vielen Möglichkeiten, Produkte ganz unterschiedlich einzusetzen, gezeigt.

Infos zum neuen IKEA Pop-Up Store

Infos zum neuen IKEA Pop-Up Store

Infos zum neuen IKEA Pop-Up Store

Zu dem gibt es einen Café Bereich, der in das ganze Wohnküchen-Konzept mit eingebaut ist. Das dieses Café nicht wie jedes andere funktioniert ist sehr typisch für IKEA, die Idee dieses Mal finde ich aber wirklich schön.

Es wird einem offen gelassen, wie viel man für Essen oder Trinken bezahlt, man gibt das, was man persönlich angemessen findet. Alle Einnahmen werden nach den 3 Wochen, in denen der IKEA Pop-Up Store besteht, an Save the Children, für Kinder in Nepal gespendet.

Infos zum neuen IKEA Pop-Up Store
In den 3 Wochen gibt es viele unterschiedliche Workshops, für die Ihr euch hier anmelden könnt, hier findet Ihr eine Übersicht, was alles so angeboten wird.
Falls Ihr überlegt vielleicht demnächst einen Food Blog zu gründen oder bereits einen habt, aber gerne noch mal alle Basics, wie Fotografieren, Rechtliches oder Social Media wiederholen wollt, dann schaut doch einfach mal bei Clara’s Workshop vorbei. Allein wegen der netten Gesellschaft lohnt es sich auf jeden Fall!
Infos zum neuen IKEA Pop-Up Store
Infos zum neuen IKEA Pop-Up Store

Etwas mehr als 2 Wochen habt Ihr noch Zeit, also fahrt mal hin und macht Euch Euer eigenes Bild. Warme Küche gibt es immer bis 19 Uhr, zu Kaffee und Kuchen oder zum Mittagessen gibt es wirklich eine tolle Auswahl. Heute Abend spielt Johannes Oerding in dem IKEA Pop-Up Store, für jeden großen und kleinen Fan, wäre ein Besuch heute also wirklich lohnenswert! (Anmelden könnt Ihr Euch dafür über Radio Hamburg)

Zu meinem Glück gibt es in dem IKEA Pop-Up Store keine IKEA Produkte zu kaufen, somit wird die Versuchung gar nicht erst ermöglicht, sich den Einkaufswagen mit Dingen, die man schon immer mal haben wollte, voll zu legen.

IKEA Pop Up Store
Neuer Wall 71
20354 Hamburg

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest