Habt ihr schon mal mit Schichtkäse gebacken? Vor einiger Zeit habe ich euch bereits ein Rezept für Schichtkäsekuchen gezeigt und ich muss zugeben auch das heutige Rezept ist in diesen Zeitraum entstanden, aber wie das manchmal so ist, verliert man das Rezept einfach. Auch wenn ich ziemlich vieles ausschließlich digital mache so schreibe ich meist während des Backens oder Kochens auf einen kleine Zettel in der Küche, was ich eigentlich so mache. Ist mal kein Zettel zur Hand, so reicht auch ein Einkaufsbeleg oder ähnliches. Mit etwas Teig an den Fingern wird dann mal schnell gekritzelt, wie viel Gramm Zucker es sein dürfen und ob die Butter geschmolzen oder direkt aus den Kühlschrank genommen wurde. 

Mit diesen köstlichen Käsekuchenmuffins war es genau wie oben beschrieben, nur habe ich den Zettel mit dem kleinen und feinen Rezept nach dem Backen in meinem Aufräum-Wahn wohl einfach unter die Zeitschriften und Zettel in der Küche gelegt, anstatt ihn gleich mal digital abzutippen. Nun, so war die Freude vor ein paar Tagen umso größer, als ich das Rezept an dem Rücken einer Zeitschrift klebend wieder entdeckt habe. Da mein Rücken so langsam wieder wird, habe ich mich zum ersten Mal, nach ein paar Tagen Pause wieder an einen Blog Beitrag gemacht und euch das Rezept abgetippt.

Here we go:

Für die Käsekuchenmuffins benötigt ihr:

Zutaten
500 g Schichtkäse
175 g Zucker
1/2 Packung Backpulver
1/2 Packung Vabillezucker
1 EL Gries
Saft von einer Zitrone
60 g Butter (geschmolzen)
2 Eier
1 Packung Vanillepuddingpulver
200 g Blaubeeren
 

Schritt-für-Schritt

1. In einer großen Rührschüssel verrührt ihr all Zutatenmiteinander. Zum Schluss das Vanillepuddingpulver und die Blaubeeren unter die Masse geben. Nochmal ordentlich rühren.
 
2. Ein Muffinblech einfetten und anschließend bis zu einer Höhe von 3/4 die Muffinkulen mit Teig füllen.
 
3. Auf mittlerer Schiene bei 190 ° C im vorgeheizten Backofen ca. 25 – 30 Minuten backen.
 

 

Lasst es euch schmecken und genießt euren Sonntag! 

Und hier ist noch der Pinterest Pin für die Käsekuchen Muffins mit Blaubeeren:


 

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest