So wie die Vanillekipferl zu Weihnachten dazugehören, gehört für mich Kresse einfach zum Frühling dazu. Und damit die Kresse richtig hübsch aussieht und auch toll auf dem Tisch beim Osterbrunch präsentiert werden kann, habe ich heute eine feine Anleitung für Kresse Eier für euch. Die Idee für die Anleitung habe ich bei Anja von Äntschies Blog gefunden. Bei ihr findet ihr jede Menge Tipps rund um den Grünen Daumen, DIY’´s und Rezepte.

Wenn ihr in den nächsten 2-3 Tagen die Anleitung umsetzt und eure Kresse immer fleißig feucht haltet, dann habt ihr an Ostern auch viele kleine ‚Kresse-Typen‘, die ihr mit Kulleraugen oder aufgemalten Augen verschönern könnt. Da mich die Kresse-Eier irgendwie an bestimmte männliche Namen erinnert haben, seht ihr auf diesem Bild von links nach rechts: Stuart, Bob und John.

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Und in Eierbechern aufgestellt wirken die 3 Jungs einfach richtig niedlich. Da können viele Osterhasen sich echt eine Scheibe abschneiden. Die Kressesaat bekommt ihr in so ziemlich jedem Supermarkt. Meine habe ich bei Alnatura besorgt, hier gibt es Bio-Kressesaat, bei der mache ich mir keine Sorgen um Chemie etc.

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Für die Kresse Eier braucht ihr Folgendes:

  • Kressesaat
  • Ausgespülte Eierschale
  • Watte (oder Wattepad)
  • Wasser

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Als Erstes legt ihr euch die Eierschale so hin, dass ihr die Watte oder das Wattepad gut eindrücken könnt.

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

2. Nun streut ihr die Kressesaat über die Watte, sodass diese sich möglichst gut verteilt.

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

3. Und jetzt heißt es warten und gießen, die Kresse wird bereits in den ersten 12 Stunden etwas keimen und sollte durchgehend feucht sein, aber bringt sie nicht zum Schwimmen, so sportlich ist sie dann auch wieder nicht.

4. Nach 5-6 Tagen werdet ihr wunderbare Kresse Eier haben, denen ihr vielleicht auch ein paar Augen anklebt und sie dann ganz nach eurer Fantasie benennen könnt.

Anleitung als PDF: Kresse Eier – Fräulein Selbstgemacht

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Meine drei kleinen ‚krässen‘ Jungs sind mittlerweile bei Friseur gewesen und haben ein bisschen Kresse gelassen. Die Kresse schmeckt mir besonders gut auf warmen Brötchen mit etwas Frischkäse oder einfach zusammen mit leckerem Rührei. Falls ihr diese Kresse Eier auch so toll findet wie ich, dann macht euch doch gleich ein kleines Rührei und wascht die Eierschalen gründlich aus, etwas Watte rein, Kresse drüber und immer dran denken: Feucht halten! 🙂

Bis Ostern werde ich euch noch ein paar mehr kleine ‚easy-peasy‘ Do it Yourself’s zeigen, die ihr ohne viel Vorbereitung umsetzen könnt. Jetzt wünsche ich euch aber erst mal viel Spaß mit euren Kresse Typen.

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

Einfache Kresse Eier zu Ostern von Fräulein Selbstgemacht

 

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest