Erst vor Kurzem habe ich euch hier gezeigt, wie ihr Hafermilch selber machen könnt. Und parallel zu der Hafermilch habe ich damals auch Mandelmilch gemacht. Die Mandelmilch ist etwas lieblicher im Geschmack als Hafermilch und passt toll zu Müsli und zum Herstellen von veganem Chia Pudding. Da viel Geschmack in den Schalen der Mandeln steckt, werden diese mit verarbeitet.

Mandelmilch einfach selber machen

Wenn ihr die Mandelmilch ein paar Tage aufbewahrt, wird sie sich in ihre Bestandteile trennen. Dies liegt daran, dass der Milch die Emulsion fehlt, welche sonst die Bestandteile miteinander verbinden. Einfach kräftig schütteln, dann ist sie wieder wunderbar weiß und schmeckt klasse. 

Jetzt aber zum Mandelmilch Rezept:

Mandelmilch
Zutaten
  1. 200 g Mandeln mit Schale
  2. 2 EL Agavendicksaft
  3. 1500 ml Wasser
Schritt-für-Schritt
  1. Die Mandeln für mindestens 4 Stunden, besser aber über Nacht in 500 ml Wasser aufquellen lassen.
  2. Nach dem Quellen die Mischung durch ein Sieb gießen und den Mandelbrei mit 1000 ml frischem Wasser aufgießen. Zwei Esslöffel Agavendicksaft hinzugeben und alles mit dem Pürierstab sehr fein pürieren.
  3. Damit ihr später keine Stückchen in eurer Milch habt, filtert ihr diese am Einfachsten durch ein sauberes Küchentuch. Legt das Küchentuch in eine Schüssel und gießt etwas Mandelmilch drüber. Anschließend drückt ihr die flüssige Milch durch den Stoff.
  4. Sobald ihr die komplette Mandelmilch gesiebt habt, könnt ihr diese in eine Glasflasche füllen und ca. 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Fräulein Selbstgemacht http://fraeuleinselbstgemacht.de/
Rezept als PDF: Mandelmilch – Fräulein Selbstgemacht

 Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim ‚Milch machen‘!

Mandelmilch einfach selber machen

Mandelmilch einfach selber machen

Mandelmilch einfach selber machen

 

Mandelmilch einfach selber machen

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest