An alle Freunde des guten Geschmacks! Heute gibt es einen Schichtkäsekuchen, ganz ohne Mehl oder Boden! Ein super saftiger Traum aus unter anderem Schichtkäse, Gries und Vanille-Puddingpulver. Also schnell den Notizzettel für den nächsten Sonntag zücken und die Zutatenliste notieren. 

Als ich vor einiger Zeit meine Oma nach ihrem liebsten Käsekuchen-Rezept gefragt habe, musste sie etwas überlegen. Es gibt ja so viele Variante, ob Frischkäse-Torte ohne Backen, New York Cheesecake, Cheesecake mit Quark und und und… In meinen E-Mail Eingang hat sich dann aber ein Rezept, ganz ohne die für mich typischen Zutaten, geschlichen.

Liebe Hanna,
hier das Käsekuchen Rezept. Der Kuchen wird mit Schichtkäse und ganz ohne Boden gebacken. Er schmeckt köstlich. Probier ihn aus!

Liebe Grüße Oma

Schichtkäsekuchen von Fräulein Selbstgemacht

Also ihr seht schon, an dem Rezept konnte ich einfach nicht vorbei klicken und schwupps habe ich den köstlichen Schichtkäsekuchen vor ein paar Tagen aus dem Ofen geholt und war wirklich begeistert. Eigentlich liebe ich Boden, gerade bei Käsekuchen esse ich ganz langsam von der Spitze an den Kuchen und freue mich schon auf den süßen Teig am Ende des Stückes. Der Schichtkäsekuchen ist aber so saftig, frisch und mild süß, dass ich den Boden tatsächlich nicht vermisse.

Nun aber zum Rezept:

Schichtkäsekuchen
Zutaten
  1. 1000 g Schichtkäse/Magerquark
  2. 375 g Zucker
  3. 1 Backpulver
  4. 1 Vanillezucker
  5. 2 EL Gries
  6. 1 Zitrone Saft + Zitronenabrieb
  7. 125 g Butter
  8. 3-4 Eier
  9. 1 Vanillepuddingpulver
Schritt-für-Schritt
  1. Alles in einer Schüssel gut verrühren , dazu Schlagsahne, wenn erwünscht.
  2. Auf Einschubrille 1 bei 180°C – 190 ° C im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen oder ein wenig länger je nach Backofen unterschiedlich.
  3. Auf den erkalteten Kuchen Puderzucker streuen.
Notizen
  1. Was Einschubrille 1 heißt, weiß ich leider nicht, bei mir ist der Kuchen auf mittlerer Schiene super geworden!
Fräulein Selbstgemacht http://fraeuleinselbstgemacht.de/

Der Schichtkäsekuchen schmeckt wirklich super saftig und mit ein paar Beeren als Topping wunderbar fruchtig. Habt ein schönes Wochenende! 

Schichtkäsekuchen von Fräulein Selbstgemacht

Schichtkäsekuchen von Fräulein Selbstgemacht

Schichtkäsekuchen von Fräulein Selbstgemacht

Pin It on Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!