Was gibt es bei euch dieses Jahr beim Weihnachtsessen als Nachtisch? Bei mir ist das mit der Weihnachtstradition etwas kompliziert, denn wie jedes Jahr feiere ich mehr als ein Mal Weihnachten und so durfte ich den ersten Weihnachts-Nachtisch bereits zubereiten und essen, diese köstliche Tannenbaum Brownies! Heute gibt es für euch nicht nur das Rezept für den super leckeren Brownie Teig! Dazu kommt auch die Schritt für Schritt Anleitung für die Tannenbaum Brownies und natürlich auch wieder eine Anleitung im Video-Format!

tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-17

Hier kommt das Rezept für die leckeren Tannenbaum Brownies:

Zutatenliste:

  • 4  Eier
  • 250brauner Zucker 
  • 1 Prise Salz 
  • 250 g Butter 
  • 300Zartbitterschokolade 
  • 200Mehl 
  • 50Backkakao 
  • 1 TL Backpulver 
  • weiße Schokolade
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • Zuckerpelen

Mit folgenden Schritten bekommt ihr euren Brownieteig!

1. Heizt euren Backofen auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vor. Damit euer Brownie auf jeden Fall gelingt, benutzt ihr am besten eine Quadratische Backform mit dem Maßen 24 x 24 cm.

2. Hackt eure Schokolade klein und schmelzt sie gemeinsam mit der Butter in einem kleinen Kochtopf.

3. In einer Rührschüssel schlagt ihr als nächstes die Eier zusammen mit dem Zucker und einer Prise Salz, bis sich eine helle Creme ergibt. Die Schokolade und Butter rührt ihr schnell und noch warm unter die Creme.

4. Das Mehl vermengt ihr mit dem Kakao und dem Backpulver in einer weiteren Rührschüssel. Nun alles zusammen geben und zügig miteinander verrühren.

5. Die Brownies in den Backofen stellen und 25 Minuten backen lassen.

6. In einem Wasserbad schmelzt ihr kurz nach Ende der Backzeit die weiße Schokolade und verrührt sie anschließend mit der grünen Lebensmittelfarbe.

tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-14

 

Mit folgenden Schritten bereitet ihr die Tannenbaum Brownies zu!

1. Lasst eure fertig gebackenen Brownies gut abkühlen, bevor ihr mit den nächsten Schritten anfangt.

tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-1

2. Zunächst zerteilt ihr den Brownie so, dass ihr möglichst viele gleichschenklige Dreiecke erhaltet. Diese bilden später die Grundlage der Tannenbaum Brownies.tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-2

3. Legt euch eure Tannebäume zurecht und zeichnet mit eurem Topping aus weißer Schokolade und Lebensmittelfarbe das Tannengrün auf eure Tannenbaum Brownies. Dies geht am einfachsten mit einem Spritzbeutel.tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-3

4. Abschließend streut ihr noch ein paar Dekokugeln auf die Schokoladencreme und steckt eine Zimtstande oder Zuckerstange als Baumstamm in die untere Seite des Brownie Tannenbaums.

tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-6

Und für alle die passend zu den Tannenbaum Brownies auch noch Tannenbaum Servietten oder Tannenbaum Geschenkanhänger suchen? Einfach auf die festgedrückten Wörter klicken und schon gelangt ihr zu den Beiträgen!

tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-18

tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-16

tannenbaum-brownies-einfach-selbermachen-8

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für die genialen Tannenbaum Brownies für euch:

Tannenbaum_Brownies_Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest