Am Donnerstag ist Vatertag und für alle unter euch, die sich für ein spontanes Geschenk entschieden haben, habe ich heute noch drei Vatertag’s Ideen für euch.

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

 
 

Zum Verpacken sind hier noch mehrere Vorlagen, passend zu den Vatertag’s Ideen, als Download zum Ausdrucken verfügbar.

 
Printable blau: Download PDF
Printable rot: Download PDF
Printable schwarz: Download PDF

BBQ-Sauce:

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

 

 

Perfekt zur Grill Saison gibt es hier ein leckeres Rezept für BBQ-Sauce. Zusammen mit dem Pinsel ist das Duo perfekt zum Verschenken.

Für die BBQ Sauce braucht ihr Folgendes:
1 Flasche 330 ml

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
2 EL brauner Zucker
1 EL Apfelessig
4 EL Teriyaki Sauce
250 g geschälte Tomaten
1 TL Salz
4 TL Worcestershiresauce 
1 Prise Chili Pulver
1 Prise Kreuzkümmel
1 TL Paprika Pulver
evtl. 1 EL BBQ-Sauce

Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Als Erstes hackt ihr die Zwiebel und die Knoblauchzehen sehr fein und dünstet sie in einem Esslöffel Olivenöl an.
 
2. Sobald die Zwiebeln anfangen zu bräunen, könnt ihr sie mit dem braunen Zucker bestreuen und kurz danach mit dem Apfelessig ablöschen. 
 
3. Nun gebt ihr die Teriyaki Sauce und die Tomaten hinzu und püriert das Ganze etwas. Nach dem eure Sauce aufgekocht ist, könnt ihr sie mit deWorcestershiresauce  Chili Pulver, Paprika Pulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Wer die BBQ Sauce gerne sehr rauchig hat, der kann jetzt noch eine Esslöffel fertige BBQ Sauce mit dazugeben.
 
4. Gebt die Sauce noch kochend in eure sterilen Glasfalschen, verschließt diese und stellt sie auf den Kopf.

Jetzt müsst ihr eure Flasche mit der BBQ-Sauce nur noch etwas dekorieren und fertig ist das Geschenk!

Download: Rezept als PDF-Datei

Pizza-Set:

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

 

Pizza hat ja immer 2 Hauptbestandteile Teig und Tomatensauce. Diese zwei Bestandteile kann man gut vorbereiten und so dem Papa das Abendessen kochen deutlich erleichtern.

Für das Pizza Set braucht ihr Folgendes:
1 großes Glas (500 ml)
1 kleine Flasche (330 ml)

500 g Mehl
1 Packung Trockenhefe
2 TL Salz
(300 ml Wasser)

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 Dose gehackte Tomaten
6 Blätter Basilikum
1 Prise Zucker
Oregano
Majoran
Pfeffer
Salz

Schritt-für-Schritt Anleitung:
1. Als Erstes vermengt ihr das Mehl mit der Trockenhefe und dem Salz und gebt das ganze in das große sterile Glas.

2. Dann hackt ihr die Zwiebel und die Knoblauchzehe und dünstet sie in einem kleinen Kochtopf in einem Esslöffel Öl an. Sobald die Zwiebeln bräunen, könnt ihr das Ganze mit der Prise Zucker würzen und dann mit den gehackten Tomaten ablöschen.

3. Nun gebt ihr noch alle Kräuter und Gewürze dazu und schmeckt das Ganze ab.

4. Kocht eure Sauce heiß auf und füllt sie in eure sterile Flasche.

5. Den Pizza Teig macht ihr backfertig, in dem ihr die 300 ml warmes Wasser hinzugebt und das ganze ca. 20 Minuten in der Knetmaschine durchkneten lässt. Danach sollte der Teig mindestens für 1 Stunde, an einer warmen Stelle gehen können.

6. Den Teig ausrollen und noch mal für ca. eine halbe Stunde gehen lassen, dann belegen und für 15 Minuten bei 240 Grad Celsius im Ofen backen.

Beides zusammen gibt ein super Paket ab, was ihr perfekt verschenken und dann selber mit genießen könnt!

Download: Rezept als PDF-Datei

Pasta-Set:

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

Für das Pasta-Set braucht ihr gar nicht viel und auch das Geschenk ist schnell gemacht. Ihr könnt selbstverständlich auch Nudeln selber machen. Ich habe mich jedoch aus Zeitgründen für fertige Nudeln entschieden.

Für das Pasta&Pesto Set braucht ihr Folgendes:
1 Packung Nudeln
1 großes Glas
1 kleines Glas

50 g Rucola
80 g getrocknete Tomaten
7 EL Olivenöl
50 g Pinienkerne
50 g Parmesan
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Schritt-für-Schritt Anleitung:
1. Die Nudeln gebt ihr als Erstes in das große sterile Glas. Dann wascht und trocknet ihr den Rucola. Die Knoblauchzehe pellt ihr und legt sie beiseite.

2. Den Parmesan reibt ihr fein und die Pinienkerne röstet ihr in einer Pfanne ohne Fett kurz an.

3. Mit dem Pürierstab oder dem Mixer macht ihr jetzt eure Pesto. Dafür gebt ihr den Rucola zusammen mit den getrockneten Tomaten, 6 EL Olivenöl, den Pinienkernen, dem Parmesan und den Knoblauchzehen in einen Messbecher und püriert das Ganze. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Füllt alles in ein steriles Glas und gebt das restliche Öl oben auf eure Pesto drauf, sodass das Pesto luftdicht bedeckt ist.

Nun verpackt ihr beides noch ein bisschen und habt ein weiteres leckeres Geschenk!

Download: Rezept als PDF-Datei

Ich wünsche euch einen netten und mit diesen Geschenken bestimmt leckeren Vatertag!

Kleiner Tipp: Die Glasflaschen bekommt ihr sehr günstig, wenn ihr euren Männern das Bier Flensburger Hell kauft und anschließend die Etiketten in einem heißen Wasserbad mit Spülmittel und einem Schwamm entfernt!

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

Tolle Vatertag's Ideen und Vorlagen zum Ausdrucken

Dieser Beitrag ist bei den Kreativas verlinkt.

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest