Das Homemade Buch aus dem Gräfe und Unzer Verlag habe ich bei einem Gewinnspiel, von der lieben Indra auf ihrem Blog Photolixieous gewonnen. Den solltet ihr euch unbedingt mal angucken! So leckere Rezepte mit wundervollen Fotos und einfach tollen Texten!

Homemade - Das Goldene von GU

Da ich euch das Buch nicht vorenthalten möchte, stelle ich es euch in einer Buchrezension heute ausführlich vor! Am Besten ihr setzt euch mit eurem Laptop in den Garten oder auf den Balkon und lest euch in Ruhe durch, was ihr in dem Homemade Buch so findet.

Das Homemade Buch von GU ist wirklich ein dicker Wälzer, wahrscheinlich mit eines meiner dicksten Koch- /Backbücher und in folgende Kapitel unterteilt:

Quittengelee & Himbeersirup
Schokotrüffel & Kuchen im Glas
Kirschkompott & Saure Gürkchen
Kräutertee & Joguhrtdip
Krustenbrot & Grüne Nudeln
Kalbsfell & Tomatensauce
Fleischpastete & Räucherlachs
Diese Titel geben immer einen kleinen Eindruck, was ich euch beispielsweise in den Kapiteln erwartet.
Ich finde die Unterteilung sehr gut gewählt, da die Rezepte sehr eindeutig zugeordnet sind und man bei seiner Suche nicht jede Seite angucken muss, sondern schnell das passende Rezept findet. Auch wenn ich sagen muss, dass ich am Anfang mir wirklich jede Seite angeguckt habe. Einfach weil ich gerne alle Rezepte sehen wollte, um mir die auszusuchen, die am besten in meine Küche und zu meinem Gaumen passen.
Im ersten Kapitel gibt es jede Menge Variationen an Erdbeermarmelade, die ich irgendwann alle mal durchkochen möchte und so geht es in dem ganzen Buch weiter, es gab kaum eine Doppelseite, auf der ich nicht mindestens 1 Rezept auf meine ‚KOCHEN-Liste‘ gesetzt habe! Ich vermute euch würde es ähnlich gehen, wenn ihr diesen Vielfalt an Rezepten seht!
Homemade - Das Goldene von GU
In jedem Kapitel bekommt ihr auf den ersten paar Seiten einen Einblick in das Thema des Kapitels. Hier werden euch viele Tipps ans Herz gelegt und alle Dinge erklärt, auf die ihr zum Beispiel beim Kochen von Sirup oder beim Backen von Brot achten solltet. Darauf folgen dann die einzelnen Rezepte.

Dieses Buch schenkt einem wirklich wahnsinnig viele Ideen, was man alles so machen kann, egal ob als Geschenk oder für das eigene Frühstück.

Homemade - Das Goldene von GU

Homemade - Das Goldene von GU

Zu jedem Rezept gibt es ein hübsches Foto, das ist für mich immer sehr wichtig, da ich es schwierig finde, ohne Bild vor Augen etwas zu kochen! Die Rezepte sind einfach und verständlich geschrieben und ein Rezept kannte ich auch schon aus einem anderen Buch aus dem Gräfe und Unzer Verlag, ich kann euch aber leider nicht sagen, wie viele Rezepte hier ’neu‘ erschienen und wie viele übernommen wurden. Für mich lohnt sich dieses Buch, aber auch wenn man schon das ein oder andere der 320 Rezepte kennt, da man mit dem Homemade-Buch so eine breite Palette an Rezepten bekommt auf 352 Seiten werden hier mit 300 Fotos so viele Rezepte vorgestellt, dass man ein richtig gutes Sammelwerk in den Händen hält.
Ich bringe total gerne selbst gemachte Dips, Marmelade oder Saucen mit, ob es zu, Geburtstag ist oder zur Grillparty, mit diesem Buch hat man einfach für jeden Anlass ein Rezept parat.
Homemade - Das Goldene von GU
Homemade - Das Goldene von GU

Zusammenfassend kann ich euch auch dieses Buch wirklich empfehlen, auch wenn sich bei mir ein Rezept aus einem anderen Buch wiederholt hat, hat man einfach mit dem Homemade Buch von GU ein tolles Sammelwerk, in dem es bestimmt für jeden von euch eine Menge Rezepte gibt!

Homemade - Das Goldene von GU

Homemade - Das Goldene von GU

Titel: Homemade! Das Goldene von GU
Verlag: Gräfe und Unzer
Preis: 15,00
ISBN: 9783833840012

Pin It on Pinterest

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!