Es ist wieder Bastelzeit, denn Ostern steht ja fast kurz bevor, okay etwas Zeit ist ja noch, aber die erste Dekoration durfte bei mir schon letztes Wochenende einziehen.

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Im Urlaub wurde nochmal ordentlich nach produziert und die neuen Ideen möchte ich natürlich mit euch teilen. Ostereier bemalen kann tatsächlich große Kunst sein, nur leider wollte meine Hand nich so ganz das zaubern, was ich im Kopf hatte und so habe ich mich dann doch für eine ganz einfache Variante entschieden. 

Zum Ostereier bemalen benötigt ihr:

  • ausgepustete Eier
  • einen Mattlackmarker (zum Beispiel diesen hier**)

Und dann einfach drauf los malen. Eurer Kreativität werden dabei keine Grenzen gesetzt. 

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Lasst euch gerne von diesen Ideen inspirieren. Sehr hübsche Eier habe ich auch bei EmmaBee entdeckt! Alle Ideen findet ihr zusammengefasst auf diesem Pinterest-Board. Im letzten Jahr habe ich übrigens ganz wunderbar einfach Eier bestempelt. Wenn man also beim Ergebnis auf Nummer sicher gehen möchte, dann kann ich euch diese Variante nur empfehlen. 

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Mittlerweile haben alle Eier eine kleine Schlaufe schwarzes Garn bekommen und hängen zusammen mit den schwarz-weiß marmorierten Ostereiern aus dem letzten Jahr am Osterstrauch. 

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Ich wünsche euch noch einen ganz fabelhaften Sonntag, vielleicht ja mit Ostereier bemalen und hoffentlich mit etwas besserem Wetter, als wir es hier haben. 

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterestoder Twitter freuen.

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Hier noch der Pinterest Pin fürs Ostereier bemalen:

Ostereier bemalen Pinterest Pin

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

Ideen_zum_Ostereier_bemalen

** Bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Bei einem Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Keine Sorge, es wird für euch nicht teurer. 😉

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FräuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest