Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.

Kurz zur Info: Dieser Beitrag enthält Werbung. Mir wurden für dieses kreativ Projekt Produkte von Cricut und idee Creativemarkt kostenlos zur Verfügung gestellt.

Habt ihr in diesem Jahr schon einen Adventskalender gebastelt? Jedes Jahr wieder stehe ich vor der Herausforderung wie ich den manchmal auch die Adventskalender bastel. Ob ganz schlicht oder schön bunt, groß oder klein, eckig oder rund. Das schöne ist, es gibt so viele Möglichkeiten, das man alles einfach mal ausprobieren kann. 

In diesem Jahr habe ich mich für einen ziemlichen bunten Adventskalender entschieden. Wobei man sagen muss, dass der Farbton vom Kraftpapier das ganze dominiert und so einen zwar bunten, aber trotzdem einheitlichen Look beschert.

 

adventskalender-basteln-plotter-zahlen-14

Das Motivpapier habe ich mit weihnachtlichen, aber trotzdem in Pastelltönen gehaltenen entschieden. Da es sich um einen Adventskalender zur Weihnachtszeit handelt, darf ein ganz bisschen Rot natürlich nicht fehlen.

@fraeulein_selbstgemacht
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-3

Zum Adventskalender basteln benötigt ihr:

  • Plotter
  • Plotterdatei /Cricut Design Space Muttertagsbox)
  • Kraftpapier
  • Motivpapier
  • Washi Tape
  • etwas Garn
  • evtl. Kleberoller
  • Zahlen 1-24 (Plottervorlage)

Und so bastelt ihr den Adventskalender:

1. Cricut Design Space öffnen und das Projekt Muttertagsbox auswählen. Auf den Button ‚Anpassen‘ klicken und anschließend das Element für die Druckfläche über das Anwählen und das Rote Kreuz löschen.

2. Im nächsten Schritt beide Vorlagen auswählen und die Breite auf max. 21 cm setzen. Nun auf den ‘Herstellen’-Button klicken und den Instruktionen im Cricut Design Space folgen.

adventskalender-basteln-plotter-zahlen-4
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-5
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-6

3. Zunächst das richtige Material auswählen. Im Fall des Paper Poetry Motivpapiers 270 g/m2 das Material Heavy Cardstock wählen. Anschließend das Scoring Wheel als Werkzeug in Klemme B einsetzen. Das Motivpapier auf der StrongGrip Schneidematte in der linken oberen Ecke andrücken und die Schneidematte mit einem Klick auf den Doppelpfeil-Knopf einladen. Sobald der Cricut Knopf aufblinkt, lässt sich mit einem Klick der Falz-Vorgang starten

4. Nach dem Falz-Vorgang fordert das Cricut Design Space auf, das Werkzeug gegen das Fine Point Knife zu tauschen. Nach dem Austausch der Werkzeuge startet der Schneidevorgang mit einem erneuten Klick auf den blinkenden Cricut Kopf. 

5. Sobald der Schneidevorgang abgeschlossen ist, lässt sich mit einem Klick auf den Doppelpfeil-Knopf die Matte entladen und das fertig geschnittene Motivpapier vorsichtig von der Matte lösen.

6. Cricut Design Space fordert euch auf, das nächste Material auf der Matte anzubringen und zu laden. Dies bedeutet, dass ihr das Motivpapier für euren Deckel wie oben beschrieben auf der Schneidematte befestigt und die gleichen Schritte wie für die Box durch geht

Plotter Tipp

Um zu vermeiden, dass sich das Material wellt, ist es sinnvoll, die Matte mit dem Material nach unten auf den Tisch zu legen und die Matte vom Material zu lösen, statt das Material von der Matte.

adventskalender-basteln-plotter-zahlen-8
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-9
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-10

7. Die Zuschnitte könnt ihr anschließend zu einer Box formen. Falls notwendig könnt ihr mit einem Kleberoller das Papier beim Zusammenfalten noch etwas an möglichen Klebestellen verstärken

8. Sind alle 24 Boxen erstellt und gefüllt, könnt ihr euch die Adventskalenderzahlen hier herunterladen und diese ebenfalls auf Motivpapier mit dem Cricut Maker ausschneiden. Zusammen mit etwas MaskingTape und Garn lassen sich die Adventskalenderboxen schön verzieren und verschließen.

adventskalender-basteln-plotter-zahlen-11

DIY Tipp

Die Boxen lassen sich mit etwas Seidenpapier füllen, dann wirken auch kleine Überraschungen sehr edel.

Jetzt werden alle 24 Boxen noch mit Kleinigkeiten bestückt und schon kann der Adventskalender verschenkt werden. Hier ein paar kleine Tipps, was ihr so in die Boxen legen könnt:

  • Tee
  • Gutscheine
  • Duftkerzen
  • Keksausstecher
  • Schokolade
  • Blumensaat für den Frühling
  • Christbaumkugel
  • Rubbellose
  • Socken
  • Schmuck
  • Nagellack
  • Badesalz
  • Handcreme
  • ein paar liebe Worte
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-17
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-23
Du suchst nach weiteren Ideen, Anleitungen und Rezepten? Hier sind ein paar Vorschläge für dich:
adventskalender-basteln-plotter-zahlen-15

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin zum Adventskalender basteln für euch:
Adventskalender-basteln

Die Verlinkungen zu Amazon sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn ihr auf einen solchen Link klickt und auf der Zielseite etwas kauft, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.