Dieser Beitrag enthält Werbung für UHU.

Vor ein paar Wochen ist mir beim Pflanzen gießen einer meiner liebsten Blumentöpfe vom Schrank gefallen, neben dem Haufen Erde und jeder Menge einzelner Pflanzenteile, lagen verteilt auf dem Dielenboden jede Menge Scherben.

Danke dem UHU Booster habe ich aus diesen Scherben wieder einen wunderbaren Blumentopf gemacht und wie das genau geht, zeige ich euch im heutigen Beitrag.

 

Materialliste

Mein Blumentopf ist in viele Teile zersprungen und mit dieser Materialliste hat er wieder einen ganz neuen Look bekommen! Ich habe euch alle Materialien hier aufgelistet und teilweise mit Bilder zu Amazon verlinkt.

  • Blumentopf (Scherben)
  • UHU Booster mit Lampe
  • Schüssel
  • Plastiktüte
  • Wasser
  • Nagellack
  • Holzstab
UHU LED-Light Booster, Kleben auf Knopfdruck - lichtaktivierter Reparatur-Klebstoff, 3 g
  • Licht-aktivierter Reparatur-Klebstoff - kombiniert die Vielseitigkeit eines Allesklebers mit der Schnelligkeit eines Sekundenklebers
  • Extrem schnell und extrem stark
  • Klebt, füllt Spalten und versiegelt Risse
  • Mit hochwertiger LED-Lampe inkl. 2 Batterien
  • Funktioniert auf nahezu allen Materialien und Oberflächen

Und so klebt ihr euren Blumentopf wieder zusammen:

1. Legt euch im ersten Schritt eure Materialien zurecht und beginnt damit schon einmal eure einzelnen Scherben so grob zu sortieren.

2. Anschließend gebt ihr etwas von dem UHU Booster auf die Bruchstellen eurer Scherben. Setzt die Scherbe an die passende Stelle und drückt diese etwas an. Haltet die Scherbe an der passenden Stelle fest.

 

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step1
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step3
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step2
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step4
3. Dann schnappt ihr euch eure UV-Lampe, welche am Booster befestigt ist und drückt den Knopf, damit die Beleuchtung angeht. Beleuchtet eure Klebestellen für ca. 5 Sekunden. Durch das Licht härtet der Kleber aus und entwickelt seine volle Klebekraft.

4. Dann legt ihr eine Plastiktüte über eure Rührschüssel und gebt Wasser hinein. Mit zwei unterschiedlich farbigen Nagellacken und einem Holzspieß malt ihr euch ein Muster in die Nagellack-Oberfläche.

5. Anschließend taucht ihr den Topf in die Nagellack-Oberfläche und marmoriert so euren Blumentopf.

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step5
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step5
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step6
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step6
Schon kann der Blumentopf wieder zum Einsatz kommen. Aus Sicherheit stelle ich unter meinen noch einen Untersetzer, damit beim nächsten Gießen garantiert nichts ausläuft.

 

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-13
Wenn ihr diese Anleitung nachbastelt, dann verlinkt mich doch gerne auf Instagram mit @fraeulein_selbstgemacht oder schickt mir eine Direktnachricht! Ich würde mich riesig freuen und wünsche euch noch einen tollen Tag!
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-18
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-29

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für die Blumentopf Reperatur für euch:

UHU_Booster_Blumentopf_Pinterest

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!