Nur noch wenige Tage und Weihnachten steht vor der Tür! Zwar habe ich noch nicht alle Geschenke besorgt, aber die die bereits im, mit Lichterketten beleuchtenden, Wohnzimmer lagen, habe ich letztes Wochenende fleißig verpackt! Ganz besonders inspiriert hat mich dabei das Kakteen-Geschenkpapier! Da lag es nah einen passenden Kaktusanhänger zu machen. Mein Anhänger ist ganz einfach aus Modelliermasse ausgestochen, die anschließend 24 Stunden an der Luft aushärtet.

Für die Kaktusanhänger mit Goldfolie benötigt ihr:

 

  • Modelliermasse
  • Kaktusausstecher
  • Haftgrund
  • Lack
  • Blattgold zum Basteln
  • Pinsel

 

Und so bastelt ihr die Kaktusanhänger mit Goldfolie:

1. Zunächst rollt ihr eure Modelliermasse dünn aus und stecht eure Kakteen mit Hilfe von Keksauastechern aus. Falls ihr die Kakteen später auffädeln möchtet, solltet ihr mit Hilfe von einem Zahnstocher ein kleines Loch einstechen.

2. Dann lasst ihr diese ca. 24 Stunden trocknen, bis sie komplett ausgehärtet sind.

3. Als Nächstes schleift ihr die rauen Stellen ab und bepinselt euren Kaktus mit Haftgrund. Der sorgt dafür, dass die Goldfolie gut haften kann.

4. Nehmt euch einige Stückchen der Goldfolie und legt diese auf den Kaktus. Mit einem unbenutzten Pinsel streicht ihr die Goldfolie am Kaktus fest.

5. Zum Befestigen streicht ihr den Kaktus nun noch mit einem Lack ein.

6. Schon sind eure Goldfolie-Kakteen-Anhänger fertig und können am Geschenk befestigt werden. 

Habt ihr schon alle Geschenke besorgt und verpackt? 

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für die Kaktusanhänger mit Goldfolie für euch:

*Bei den Links von Amazon handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Keine Sorge, es wird für euch nicht teurer.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!