Dieser Beitrag enthält Werbung für UHU.

Habt ihr eine Nähmaschine? Meine steht aktuell auf dem Schrank und ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich manchmal einfach keine Lust habe, die Nähmaschine herunterzuholen aufzubauen und erstmal das Garn durch die Nadel zu fädeln! Für solche Momente liebe ich den Textilkleber von UHU.

Heute zeige ich euch, wie ihr mit dem Textilkleber einen Stoffwimpel ganz ohne nähen machen könnt!

Materialliste

Für den Wimpel braucht ihr nur wenige Materialien und habt damit ein tolles Deko Highlight für eure vier Wände!

Ich habe euch alle Materialien hier aufgelistet und teilweise mit Bilder zu Amazon verlinkt.

  • Stoff eurer Wahl
  • Stoffschere (evtl. Zackenschere)
  • Textilkleber
  • Bügeleisen
  • Garn
  • Papierstrohhalm oder Holzstab
UHU 48665 Spezialkleber, Textilien, Tube mit 20 g
  • Schnellabbindender Textilkleber
  • Wasch- und reinigungsbeständig
  • Für Textilien wie Baumwolle, Leinen, Jeansstoff und verschiedene Mischgewebe, auch in Kombination mit Leder
  • Kann nach Trocknung gereinigt und überbügelt werden
  • Ohne Lösungsmittel

Und so bastelt ihr euren Wimpel, ohne zu nähen:

1. Legt euch im ersten Schritt eure Materialien zurecht und beginnt damit das Stoffstück für euren Wimpel zu schneiden.

2. Ich habe anschließend mit einer Zackenschere die Ränder geschnitten und auch die typische Wimpel-Form. Hierfür könnt ihr einfach den Wimpel vertikal halbieren und dann die Schräge hinein schneiden.

 

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step1
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step3
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step2
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step4

3. Als Nächstes klappt ihr am oberen Ende des Wimpels eine Schlaufe um. Achtet darauf, dass diese groß genug ist, um später dem Holzstab oder Papierstrohhalm durch zu fädeln.

4. Am obersten Ende tragt ihr nun eine dünne Schicht Textilkleber auf. Nun einfach den Stoff umklappen und fest streichen. Ich fixiere den Stoff gerne mit Klammern, bis der Kleber getrocknet ist. Für den maximalen Halt solltet ihr den Kleber noch einmal auf mittlere Stufe bügeln.

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step5
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU_step6

5. Im nächsten Schritt schneidet ihr den Holzstab bzw. den Papierstrohhalm noch auf die gewünschte Länge zu und befestigt das Garn an diesem.

 

Schon ist euer Wimpel bereit aufgehängt zu werden.

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-18
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-25

Schon ist euer Wimpel bereit aufgehängt zu werden.

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-13

Mit dieser Methode könnt ihr euch schnell euren eigenen Wimpel basteln und das ganz ohne die Nähmaschine. In nur 5 Minuten habt ihr somit eure ganz persönliche Deko gebastelt und könnt sie direkt aufhängen oder vielleicht auch verschenken. Wenn ihr diese Anleitung nachbastelt, dann verlinkt mich doch gerne auf Instagram mit @fraeulein_selbstgemacht oder schickt mir eine Direktnachricht! Ich würde mich riesig freuen und wünsche euch noch einen tollen Tag!

wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-18
wimpel_stoffwimpel_ohne_nähen_mit_UHU-29

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für den Wimpel ohne nähen für euch:

Wimpel_ohne_nähen_aus_Stoff_mit-UHU

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!