Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.

Wie sieht es auf euren Fensterbänken so aus? Bei mir stehen tatsächlich jede Menge Blumentöpfe und trotzdem habe ich meist akute Not an hübschen Blumentöpfen, denn die Pflanzen wachsen momentan so gerne, dass ich an jeder zweiten Pflanze kleine Ableger abnehmen kann. Aber wo drin sollen die Ableger bloß wachsen? Mehr Blumentöpfe müssen her! Und genau deswegen habe ich heute eine Anleitung für euch, wie ihr euren Blumentopf bekleben könnt und das ganz einfach mit Klebefolie!

Blumentopf bekleben

Leere Konservendosen eignen sich super als Blumentopf, denn man hat sie meist sowieso zu Hause und kann sie nach dem Kochen einfach anstatt in den Gelben Sack zu werfen einfach mal auswaschen, Papieretikett entfernen und schon habt ihr die eine der zwei Materialien, die ihr für das Thema Blumentopf bekleben benötigt.

Darüber hinaus braucht ihr natürlich noch Klebefolie. Die Klebefolie aus diesem DIY habe ich bei Soestrene Gernes gekauft, aber auch bei Amazon findet ihr jede Menge Folien ganz nach eurem Geschmack. Und falls ihr nicht so sehr aus Pflanzen steht, habe ich hier auch noch einen super einfachen Beitrag, wie ihr mit Klebefolie euer Notizbuch pimpen könnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier kommt das praktisch Video zum Blumentopf bekleben:

Und so kommt ihr Schritt für Schritt zu eurem beklebten Blumentopf:

1. Als Erstes solltet ihr dafür sorgen, dass euer Material zu Recht liegt und die Konservendosen gut ausgewaschen und auch von Außen gereinigt ist.

2. Dann legt ihr die Konservendose auf eure Klebefolie und schneidet die Maße ab, die ihr für eure Größe benötigt.

3. Zieht das Schutzpapier von der Klebefolie ab und klebt diese um die Konservendose. Dies geht am einfachsten, wenn ihr die Klebefolie auf eine glatte Oberfläche legt und die Konservendose auf die Klebefläche legt und mit leichtem Druck über die Klebefolie rollt.

4. Sollte noch Klebefolie über den Rand steht, könnt ihr diese mit einer Schere oder einem Cutter entfernen.

5. Pflanze rein und schon ist das ‘Blumentopf bekleben’ Projekt fertig!

Blumentopf bekleben ganz einfach
Selber Blumentopf bekleben
Blumentopf bekleben selbstgemacht

Ich hoffe dieses DIY hat euch gefallen und wenn ihr es auch mal ausprobieren solltet, dann markiert mich super gerne auf Instagram mit @fraeulein_selbstgemacht oder schreibt mir einen Kommentar!

Und wenn ihr noch gar keine Idee haben solltet, welche Pflanze ihr in welchen neuen Blumentopf pflanzen sollt oder ganz allgemein auf der Suche nach neuen Pflanzeninspirationen seid, dann schaut doch mal in meine Kategorie Pflanzen. Dort findet ihr zum Beispiel Pflegetipps für Pilea Peperomioides und wie ihr diese schöne Ufopflanze ganz einfach vermehren könnt.

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin zum Thema Blumentopf bekleben für euch:
Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.

Letzte Aktualisierung am 8.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API