Heute gibt es köstlichen Fantakuchen mit jeder Menge bunten Smarites und einem frischen Zuckerguss! Habt ihr einen Lieblingsgeburtstagskuchen? Ich wünsche mir so ziemlich jedes Jahr meinen Lieblingskuchen: Einen einfachen Kirschkuchen mit knusprigem Mürbeteig, einem großen Glas Kirschen und dadrüber kommt noch eine Portion Tortenguss mit Kirschsaft. Der Kirschkuchen zieht im ideal Fall noch eine Nacht durch und hat mir die letzten Jahre fast jeden 13. Februar ein fettes Lächeln ins Gesicht gezaubert! Schon ganz bald wird es auch dieses Rezept auf dem Blog geben, nun kommt aber erstmal der klassische Fantakuchen! Für das Rezept einfach runter scrollen! 

Die Zutaten für den saftigen Fantakuchen:

  • 300 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 125 g Öl
  • 175 ml Orangenlimonade
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 Gramm Puderzucker
  • 4 EL Orangensaft
  • 200 g Smarties
  • Backpapier

So wird der Fantakuchen zubereitet:

1. Heizt euren Backofen auf 190 Grad Umluft vor. 

2. Verrührt nun in einer großen Rührschüssel den Zucker, den Vanillezucker zusammen mit den 5 Eiern. In eine weitere Schüssel siebt ihr zuerst das Mehl und vermengt es dann mit dem Backpulver.

3. In die Schüssel mit der Zucker-Ei Mischung kommen nun das Mehl mit dem Backpulver und das Olivenöl. Ordentlich umrühren, bis ein fast homogener Teig entsteht und dann noch die Orangenlimonade hineingeben und zügig, aber mit wenigen Schneebesen-Schwüngen zu einem homogenen Teig verrühren. 

4. Nun das Backblech mit einem Backpapier auskleiden und den Teig hinaufgeben.

5. Im Backofen braucht der Fantakuchen 25 Minuten. Nach dem Backen aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und den Puderzucker mit der Orangenlimonade verrühren und über den Kuchen streichen. Smarties rauf und schon ist der Fantakuchen fertig!

Mir gefällt der Fantakuchen, weil er so super einfach ist und er sich für liebe Kollegen bei der Arbeit, die Kuchentafel im Kindergarten oder die nächste Geburtstagsparty super eignet! Wenn ihr den Fantakuchen nachbackt, dann verlinkt mich doch auf Instagram super gerne mit @fraeulein_selbstgemacht!

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für den leckeren Fantakuchen für euch:

Bei den Links von Amazon handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Keine Sorge, es wird für euch nicht teurer.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!