Männer haben, was das Thema Geschenke angeht, ja meistens schon alles. Nun steht jedoch der Vatertag an und Geschenke für Papa bzw. Vatertagsgeschenke werden dringend benötigt! Wer kennt diese Situation noch?

Genau dieses Gefühl habe ich auch bei meinem Papa jeden Vatertag aufs Neue. Dies war Grund für mich einmal zu überbelegen:

  1. Was können Väter zum Vatertag wirklich gebrauchen?
  2. Was haben sie vielleicht tatsächlich noch nicht?
  3. Und was lässt sich mit wenig Aufwand von zu Hause selber machen?

Vermutlich denkt ihr euch jetzt, das sind aber hohe Anforderungen an Vatertagsgeschenke. 😀 Das dachte ich auch, bis ich auf die Idee kam Kräutersalz selber machen und einfach verschenken! Mit einer guten Portion Gewürze, wie gemahlener Ingwer, Kurkuma, Thymian, Koriander oder Oregano ist das Kräutersalz nicht nur vielseitig lecker, sondern auch noch super schnell gemacht.

Kochen tut wohl jeder irgendwann mal und mit dem richtigen Kräutersalz lässt sich bestimmt auch der Geschmack von eurem Papa treffen!

kräutersalz-als-geschenk-zum-vatertag-16

Um das Kräutersalz zum Vatertag oder vielleicht auch zu einem anderen Anlass zu verschenken eignen sich hübsche Gläser super! Natürlich könnt ihr aber auch einfach ein altes Marmeladenglas oder ähnliches nehmen! Mit etwas Garn und einem schönen Anhänger ist das Vatertagsgeschenk perfekt!

Ihr braucht also zum Verpacken von eurem Kräutersalz:

  • Gläser mit Verschluss
  • Garn
  • Papieranhänger
  • Stift

Rosmarin Kräutersalz

Zutaten für das Kräutersalz:

  •  3 EL gehackter Rosmarin (trocken)
  • 125 g feines Salz

Tomaten Kräutersalz

Zutaten für das Kräutersalz:

  •  3 gehackter getrocknete Tomaten
  • 125 g grobes Salz
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1 TL Knoblauchpulver

Italienisches Kräutersalz

Zutaten für das Kräutersalz:

  • 125 g feines Salz
  • 2 gehackte getrocknete Tomaten
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
Kräutersalz selber machen? So gehts:

1. Gläser vor dem Befallen sterilisieren: Hierfür die Gläser, nach dem sie gut abgespült wurden bei 200 Grad für ca. 20 Minuten in den Backofen stellen.

2. Nun nehmt ihr euch eine Schüssel und vermengt die Zutaten der jeweiligen Zutatenliste miteinander. Achtet darauf, dass ihr keine Gewürzklumpen mehr habt, sondern ein buntes Gewürzsalz.

3. Mit Hilfe von einem Trichter könnt ihr nun eure Gläser befüllen und anschließend mit dem Korken verschließen.

4. Schon ist das Geschenk zum Vatertag fast fertig!

Tipp: Benutzt getrocknete Tomaten, die nicht in Öl eingelegt sind. 😉

kräutersalz-als-geschenk-zum-vatertag
kräutersalz-als-geschenk-zum-vatertag

Nur noch einen Papieranhänger beschreiben oder einfach eine der Vorlagen aus diesem Beitrag ausdrucken und ausschneiden. Mit etwas Garn am Glas befestigen und das Geschenk für euren Papa ist fertig.

kräutersalz-als-geschenk-zum-vatertag
kräutersalz-als-geschenk-zum-vatertag
kräutersalz-als-geschenk-zum-vatertag

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für das Kräutersalz zum Vatertag für euch:

kräutersalz_als_vatertagsgeschenk

Bei den Links von Amazon handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Keine Sorge, es wird für euch nicht teurer.

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!