Im Monat März hieß es in der Plotter Challenge vom hafennmädchen und mir: PLANTLOVER! Wir haben euch dazu aufgerufen ein Plotter Projekt mit Fokus auf die kleinen grünen Freunde des Menschen zu machen. Und wer mich etwas besser kennt oder schon einmal einen Schritt in mein Büro gemacht hat, der weiß, dass Pflanzen eine große Leidenschaft von mir sind!

Aus diesem Grund habe ich euch nicht nur einen Plotte-Challenge Beitrag im März mitgebracht, sondern gleich zwei. Meine Pflanzentöpfe mit Plotter-Schriftzug findet ihr bereits hier.

Alle Plotter-Ideen werden zukünftig in einer Kategorie zum Hobbyplotter aufgeführt, sodass du einfach auf die Kategorie Plotter klicken kannst und direkt alle Beiträge angezeigt bekommst.

Nun aber zum Plotter-Projekt Nr.2 für alle Plantlover!

pilea-t-shirt-mit-plotter-gestalten

Das Planloser Plotter Projekt Nr. 2 ist weniger für eure Pflanzen und mehr für euch gedacht! Ich habe euch heute eine Pilea-Plotter Vorlage mitgebracht. Diese könnt ihr einfach auf Textilfolie plotten und euch so euer ganz eigenes Pilea T-Shirt entwerfen.

Für die Plotter Pilea T-shirts benötigt ihr:

Anleitung: Plantlover-T-Shirts mit dem Plotter gestalten

1. Legt euch die Materialien parat und ladet euch die Pilea-Vorlage aus der Materialliste herunter. Meine Pilea besteht aus 2 einzelnen Plotterteilen. Einem grünen für die Blätter und Stiele und dem Blumentopf in braun. Habt ihr euch für eine Pilea-Vorlage entschieden, dann schneidet euch eure Vinylfolie zurecht und legt diese auf eure Schneidematte

2. Öffnet euer Plotter-Programm und zeichnet die PNG Datei, die ihr euch in der Materialliste herunter und zeichnet diese mit eurem Plotter nach und lasst den Plotter die Form der Pilea ausschneiden.

5. Fertig ausgeschnitten müsst ihr das Design noch entigttern. Hierfür nehme ich mir immer besonders spitze Pinzetten, mit denen klappt das Entgittern super.

6. Anschließend bügelt ihr die Folie noch auf euer T-Shirt. Hierbei ist es wichtig, dass ihr das Bügeleisen ohne Dampf benutzt und zwischen das Bügeleisen und die Plotterfolie ein Backpapier legt. Anschließend mit Druck für ca. 1 Minute mit Bewegung auf die Folie drücken. Vorsichtig testen, ob ihr die Transferfolie schon abziehen könnt. Sollte die Folie noch an der Transferfolie kleben, dann bügelt ihr einfach ein paar mal mehr drüber.

Habt ihr schon bei der Plotter Challenge mit gemacht? Lasst es mich doch gerne wissen! Schreibt einen Kommentar auf dem Blog oder einfach eine Nachricht bei Instagram.

Ich hoffe das Projekt hat euch gefallen, es kribbelt euch in den Fingern und ihr wollt am liebsten sofort mit eurem Plotter loslegen. Markiert mich super gerne auf Instagram, wenn ihr ein Bild von eurem Ergebnis hochladet mit @fraeuleinselbstgemacht oder schickt mir eine Nachricht!

Und hier findet ihr noch einmal eine Übersicht, welche Themen in welchem Monat bei der Plotter-Challenge vom hafenmädchen und mir anstehen.

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für das Plantlover T-Shirt für euch:

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!