Es ist so weit! Heute möchte ich euch das erste Projekt der Hobbyplotter Challenge 2019 zeigen. Die Hobbyplotter Challenge ist eine von Anne vom Blog hafennmädchen und mir zusammen ins Leben gerufene Challenge für das ganze Jahr! Wir möchten gemeinsam mit euch Ideen teilen, die man mit dem Hobbyplotter, ob Silhouette, brother oder einem anderen Schneideplotter umsetzen kann. All diese Ideen werden zukünftig in einer Kategorie zum Hobbyplotter aufgeführt, sodass du einfach auf die Kategorie Plotter klicken kannst und direkt alle Beiträge angezeigt bekommst.

Nun aber zum heutigen Plotter-Projekt!

Kleiner Tipp: Eine Auswahl an 5 Sprüchen zum Download für euren Plotter findet ihr in der Materialliste. Einfach nach unten scrollen.

Das Thema der Plotter-Challenge im Januar lautet  Badezimmer. Dazu passend habe ich mir ein Seifenspender Set geschnappt und einige Zeit überlegt, wie sich der Seifenspender gestalten lässt. Auf der Fläche von wenigen Quadratzentimetern ein großes Motiv aufzubringen erschien mir zu überladen, aber ein Schriftzug mit einer Handlettering Schriftart und vielleicht kombiniert mit einer etwas schlichteren eher schmalen und dafür höheren Schrift klingt grade zu perfekt.

Damit die Folie auch gut kleben bleibt und den ein oder anderen Wasserspritzer aushält, habe ich mich für die Vinylfolie Oracle 751 von Orafol* entschieden. Diese habe ich in der Farbe Schwarz gewählt, da könnt ihr, aber auch der Schneidematte aufbringen worauf ihr Lust habt!

 

Für die Seifenspender Etiketten benötigt ihr:

Hier findet ihr meine Videoanleitung, in der ich euch zeige, wie ihr Schritt für Schritt eure Etiketten selber gestalten könnt für euren Seifenspender und wie ihr diese mit dem Schneideplotter ausschneidet, entgittert und aufbringt. Falls ihr dies gerne Schritt-für-Schritt lesen wollt, dann scrollt doch einfach ein Stück herunter.

Anleitung: Seifenspender mit Plotter-Spruch gestalten

1. Legt euch eure Materialien zurecht und schneidet euch ein Stück eurer Vinylfolie zurecht, welches etwas größer sein sollte, als euer finales Design.

2. Ladet euch die Vorlagendatei aus der Materialliste (oder hier) herunter und wählt einen Spruch aus oder überlegt euch einen ganz eigenen. Öffnet euer Plotter-Programm und zieht die Datei hinein. Anschließend wählt ihr im Menü den Bereich Nachzeichnen und nutzt für das Silhouette-Programm, die auf dem Bild angegebenen Einstellungen (Schwellenwert: 85, Despeckle-Schwellenwert: 0, Wert(Aus): 0, Skalieren: 4). Zeichnet zunächst den Bereich aus, den ihr Nachzeichnen wollt, in meinem Fall den gesamten Spruch und bestätigt im Anschluss das ganze in dem ihr auf Nachzeichnen klickt. Mit dem Klick erhaltet ihr die roten Schnittlinien und könnt die Bilddatei löschen.

3. Bringt nun die Vinylfolie auf eurer Schneidematte auf und legt die Schnittlinien im Programm an die gleiche Stelle auf der digitalen Schneidematte.

4. Nun ladet ihr die Schneidematte noch in euren Hobbyplottern und sendet den Auftrag zum Plotter. Dieser übernimmt dann die Arbeit für euch.

5. Fertig ausgeschnitten müsst ihr das Design noch entigttern. Hierfür nehme ich mir immer besonders spitze Pinzetten, mit denen klappt das Entgittern super. Achtet auch darauf, dass ihr die Flächen innerhalb der Buchstaben z. B. beim B oder e nicht vergesst zu entgittern.

WEITER GEHT ES:

6. Schneidet euch ein Stück Transferfolie zurecht und legt dieses auf den fertigen Spruch. Mit einem Lineal oder Rakel könnt ihr nun die Transferfolie auf den Spruch drücken und anschließend die Trägerfolie der Vinylfolie abziehen.

7. Nun müsst ihr eure Transferfolie nur noch passend auf eurem Seifenspender anbringen und schon könnt ihr erneut mit dem Lineal drüber fahren und die Transferfolie abziehen. Dies geht in einem sehr flachen Winkel am besten. Sollte der Schriftzug noch an der Transferfolie kleben bleiben, einfach noch einmal mit Druck und einem Lineal oder Rakel über die Transferfolie gehen und erneut probieren.

Und schon ist euer Seifenspender fertig! Noch schnell befüllen und der personalisierte Seifenspender kann zum Einsatz kommen oder an einen lieben Menschen verschenkt werden.

Ich hoffe das Projekt hat euch gefallen, es kribbelt euch in den Fingern und ihr wollt am liebsten sofort mit eurem Plotter loslegen. Markiert mich super gerne auf Instagram, wenn ihr ein Bild von eurem Ergebnis hochladet mit @fraeuleinselbstgemacht oder schickt mir eine Nachricht!

Und hier findet ihr noch einmal eine Übersicht, welche Themen in welchem Monat bei der Plotter-Challenge vom hafenmädchen und mir anstehen.

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für den Seifenspender mit der Anleitung zum Etiketten selber machen für euch:

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!