Der Muttertag rückt immer näher und heute habe ich eine schnelle Idee, wie ihr eurer Mama eine persönliche und dazu noch süße Überraschung machen könnt! Mit Stempelkeksen könnt ihr eurer Mama ganz einfach ein paar persönliche Worte ‚backen‘ und ihr so eine große Freude bereiten.

stempelkekse-zum-muttertag-2

Die Stempelkekse lassen sich mit einem einfachen Mürbeteig sehr gut zubereiten. Wichtig ist dabei, dass der Teig gut durchgekühlt ist. Darauf weise ich euch auch nochmal in der Schritt-für- Schritt Anleitung hin, aber ich garantiere euch desto kühler der Teig ist, desto besser könnt ihr am Ende eure gestempelten Buchstaben lesen.

Für die Stempelkekse zum Muttertag benötigt ihr:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • eine Prise Salz

So backt ihr eure Stempelkekse zum Muttertag:

1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer oder den Händen zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Achtet darauf, dass die Butter direkt aus dem Kühlschrank kommt und in kleine Stücke geschnitten ist.

2. Den Teig anschließend zu einer Kugel geformt in eine Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. A; besten für mehrere Stunden. Desto kühler der Teig ist, desto besser funktioniert das Stempeln.

3. Anschließend rollt ihr euren Teig aus und stecht mit einem Keksausstecher die gewünschte Form aus. Mit dem Keksstempel drückt ihr nun vorsichtig eure Buchstaben in den Teig und packt dann die Kekse in den vorgeheizten Backofen.

4. Bei 180 Grad backt ihr die Kekse für 8-10 Minuten!

stempelkekse-zum-muttertag-6
stempelkekse-zum-muttertag-7
stempelkekse-zum-muttertag-1

Kleiner Tipp: Mit einer hübschen Verpackung haben die Kekse eine noch größere Wirkung und ihr könnt für eure Mamas noch etwas schönes dazu basteln!

stempelkekse-zum-muttertag-8

Seit ihr noch auf der Suche nach weiteren Muttertgasideen? Dann schaut doch mal in die Kategorie Muttertag.

stempelkekse-zum-muttertag-9

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für die Stempelkekse für euch:

Bei den Links von Amazon handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Keine Sorge, es wird für euch nicht teurer.

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!