Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.

Kennt ihr diese T-Shirts, die man eigentlich super gerne hat, die aber nach einer Zeit kleine Löcher bekommen? Da passt ein T-Shirt Upcycling doch perfekt. Ich habe mir meinen Plotter geschnappt und ein paar kleine Motive auf Flexfolie geplottet, um die Löcher zu überkleben. Das ist super einfach und geht richtig schnell, wie genau ihr vorgehen müsst, das erzähle ich euch in diesem Beitrag.

Das Thema der Plotterchallenge im September ist Upcycling. Zu diesem Monat passen schon ein paar meiner Blogbeiträge, falls ihr Interesse habt, dann schaut doch mal hier: Alle Plotter-Ideen werden zukünftig in einer Kategorie zum Hobbyplotter aufgeführt, sodass ihr einfach auf die Kategorie Plotter klicken könnt und direkt alle Beiträge angezeigt bekommt.

t-shirt_upcycling_löcher_plotter-30

Für das T-Shirt Upcycling benötigt ihr:

  • Ein altes T-Shirt
  • Wunschmotive
  • Plotter
  • Flexfolie (Textilfolie)
  • Entgitter Werkzeug
  • Schere
  • Bügeleisen zum Fixieren
t-shirt_upcycling_löcher_plotter-6

Anleitung: T-Shirt Upcycling mit dem Plotter

1. Legt euch die Materialien parat und ladet euer Wunschmotiv in eure Plotter Software. Passt den Zuschnitt eurer Flexfolie entsprechend eurer Motivgröße an.

2. Anschließend trennt ihr die überschüssige Folie ab, sodass euer Motiv fertig entgittert ist.

t-shirt_upcycling_löcher_plotter-2
t-shirt_upcycling_löcher_plotter-5

3. Anschließend bügelt ihr die Folie noch auf euer T-Shirt. Hierbei ist es wichtig, dass ihr das Bügeleisen ohne Dampf benutzt und zwischen das Bügeleisen und die Plotterfolie ein Backpapier legt. Anschließend mit Druck für ca. 1 Minute mit leichter Bewegung auf die Folie drücken. Vorsichtig testen, ob ihr die Transferfolie schon abziehen könnt. Sollte die Folie noch an der Transferfolie kleben, dann bügelt ihr einfach ein paar mal mehr drüber.

t-shirt_upcycling_löcher_plotter-14
t-shirt_upcycling_löcher_plotter-9
t-shirt_upcycling_löcher_plotter-10
t-shirt_upcycling_löcher_plotter-16
t-shirt_upcycling_löcher_plotter-32

Habt ihr schon bei der Plotter Challenge mit gemacht? In diesem Beitrag findet ihr alle Themen der Plotterchallenge 2020.

Ich hoffe das Projekt hat euch gefallen, es kribbelt euch in den Fingern und ihr wollt am liebsten sofort mit eurem Plotter loslegen. Markiert mich super gerne auf Instagram, wenn ihr ein Bild von eurem Ergebnis hochladet mit @fraeuleinselbstgemacht oder schickt mir eine Nachricht!

Und hier findet ihr noch einmal eine Übersicht, welche Themen in welchem Monat bei der Plotter-Challenge vom hafenmädchen und mir anstehen.

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für das T-Shirt Upcycling für euch:

Die Verlinkungen zu Amazon sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn ihr auf einen solchen Link klickt und auf der Zielseite etwas kauft, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API