Der Sommer hält in meinem Umkreis jede Menge Sommer Partys und Geburtstage bereit! Das habe ich mal zum Anlass genommen euch zu zeigen, wie ich die, meist als cake topper oder auch cupcake topper bekannten ‚Kuchenstecker‚ mit meinem Plotter erstelle. Nächste Woche folgt dann auch der Beitrag zur #plotterchallenge vom hafenmädchen und mir! Das Thema im Juni ist Sommer und bei mir wird es dieses Mal süß! Lasst euch überraschen und teilt euren Beitrag zur Plotterchallenge unter dem Hashtag #plotterchallenge bei Instagram!

Für alle die nicht wissen, was die Plotterchallange ist und einen Basics-Beitrag zum Thema Plotter suchen, bitte einmal hier auf Plotter-Basics + Plotterchallenge klicken. 

Falls ihr einfach nur eine Party feiern wollt und gar keinen Cake Topper zum Thema Geburtstag sucht, klickt doch mal hier, um zum Let’s Party Cake Topper Beitrag & Anleitung zu kommen.

cake_topper_birthday_cup_cake_deko-28

Für unseren Birthday Cake Topper brauchen wir nur ein paar Materialien. Ich habe euch diese unten aufgelistet und direkt bei Amazon verlinkt. 

Den Let’s Let’s Party Spruch gibt es hier zum herunterladen.  Eine Anleitung zum Nachzeichnen Tool in eurem Plotter-Programm findet ihr hier

Für den Birthday Cake Topper braucht ihr:

  • Glitzerpapier (z.B. in Gold) (<200 g)
  • Holzstäbe (unterschiedliche Längen)
  • Klebeband (doppelseitig)
  • Euren Plotter
  • Schneidematte
  • Pinzette zum Entgittern
Silhouette CAMEO 3 Schneideplotter
  • Maximale Materialstärke (Schneiden) = 0,5mm ; Maximale Materialstärke (Durchlass) = 2mm
  • Maximaler Schneidebereich = 30,5cm x 30,5cm mit der Standardmatte ; 30,5cm x 3m bei Rollenmaterial
  • Schnittstellen: USB 2.0, Bluetooth

Und so erstellt ihr Schritt-für-Schritt euren Cake Topper, ganz egal ob als Wedding Cake Topper oder CupCake Topper.

1. Für meinen Cake Topper habe ich ein Gold-Glitzer-Papier mit einer Grammatur von 200 g verwendet. Bei besonders lange Schriftzügen, würde ich entweder zwei Holzspieße verwenden oder ein Papier mit einer höheren Grammatur.

2. Dann öffnet ihr euer Plotterprogramm und gibt euren Schriftzug ein (z.B. Happy Birthday). Zeichnet entweder die Schrift einer Vorlage nach oder nutzt die Funktion ‚Verschweißen‘ damit alle Elemente miteinander verbunden sind. Den Halter nicht vergessen. Hierfür setze ich einfach einen rechteckigen Kaste unten an die Schrift, sodass alle Buchstaben bzw. Wörter miteinander verbunden sind.

cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step1
cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step2

3. Dann müsst ihr nur noch euer Schneidematte mit dem Papier bestücken und in den Plotter laden. Sendet den Auftrag an euren Plotter und lasst ihn seine Arbeit machen.

cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step3
cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step4

4. Nach dem Entgittern könnt ihr den Schriftzug mit etwas Klebeband oder Heißkleber an euren Holzspießen befestigen und schon ist euer Cake Topper fertig!

cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step5
cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step1
cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step2
cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-step3
cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-23

Ich bin gespannt, was euch bei der nächsten #plotterchallenge so einfällt und freue mich auf eure Beiträge bei Instagram verlinkt Anne (@hafenmaedchen) und mich (@fraeulein_selbstgemacht), damit wir es auf jeden Fall sehen!

Und als kleiner Hinweis, hier noch einmal die Übersicht von allen Themen für 2019!

cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-25
cake_topper_party_hochzeit_cup_cake_deko-34

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für die Plotter Cake Topper für euch:

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Fräulein Selbstgemacht's Newsletter!

Damit du auch in Zukunft immer über alle Neuigkeiten auf FraeuleinSelbstgemacht.de informiert bist, kannst du dich hier für den Newsletter anmelden.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!