Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.

Wir haben den 1. Oktober und damit wieder einen neuen Monat bei der Plotterchallenge #plottenmitanneundhanna! In diesem Monat geht es um das Thema Geldgeschenke. Ein Thema, mit welchem wohl jeder von und früher oder später mal konfrontiert ist. 

Für alle die bis jetzt noch nichts von der Plotterchallenge gehört haben: Seit 2019 veranstalten Anne vom Blog Hafenmädchen und ich eine Plotterchallenge. Jeden Monat gibt es ein neues Thema, zu welchem wir kreativ sind und euch dazu aufrufen auch zu diesem Thema kreativ zu sein. Es geht nicht darum das Schönste, das Größte oder das Beste zu machen, sondern neue, aber vielleicht auch alte, Ideen mit seinem Plotter umzusetzen und ein Auge für neue, frische und moderne Plotterprojekte zu bekommen.

Bei der heutigen Idee geht es vorrangig um ein Geldgeschenk für Reisende. Mit einer Weltkarte und dem Spruch ‘for travel memories’ bekommt der Beschenkte direkt eine Idee, wofür er sein Geldgeschenk ausgeben kann.

geldgeschenk_für_reisende_plotter-16_edit

Das Projekt ‘Geldgeschenk für Reisende’ ist wirklich super einfach und irgendeinen Bilderrahmen hat man ja meistens noch zu Hause. Ich habe in diesem Projekt bewusst auf Vinylfolie verzichtet, natürlich könnt ihr diese aber auch verwenden, um die Glasscheibe zu bekleben und dann die Geldscheine direkt hinter die Glasscheibe kleben. Mir gefällt meine Variante mit Papier, sodass man den Bilderrahmen anschließend ‘wirklich’ für die Reiseerinnerungen nutzen und ein tolles Bild von der Reise hineinlegen kann.

Hier eine kleine Übersicht, welches Material ich für mein Projekt verwendet habe: 

 

@fraeulein_selbstgemacht

Anleitung für das Geldgeschenk für Reisende

Das braucht ihr für das Geldgeschenk:

  • Plotter
  • Papier (etwas dicker, ca. 200 mg)
  • Motiv
  • Bilderrahmen
  • Klebeband (z.B. Washitape, das lässt sich besser von den Scheinen ablösen)
  • Geldscheine

So bastelt ihr das Geldgeschenk:

1. Schnappt euch euer Wunschmotiv, zum Beispiel eine Weltkarte oder vielleicht einen Koffer oder eine Palme, da sind eurer Kreativität bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Legt die Datei in eurer Plotter-Software an und fixiert euer Papier auf der Schneidematte.

 

Tipp: Lasst euch um das Motiv einen Rahmen in meinem Fall ein Rechteck ausschneiden, dass exakt so groß ist, wie die Glasscheibe von eurem Bilderrahmen. So könnt ihr die Papierschablone für das Geldgeschenk für Reisende ganz einfach auslösen und braucht diese nicht später mit der Schere noch umständlich zurechtzuschneiden. 

2. Nachdem der Plotter die Form vorgeschnitten hat, löst ihr das Papier vorsichtig von eurer Schneidematte. Auch hier ein kleiner Tipp: Versucht die Matte vom Papier abzuziehen und nicht das Papier von der Matte, so verhindert ihr, dass sich das Papier einrollt.

 

geldgeschenk_für_reisende_plotter
geldgeschenk_für_reisende_plotter
geldgeschenk_für_reisende_plotter

3. Nun nur noch das Motiv entgittern. Bei der Weltkarte ist das natürlich etwas aufwendiger, dafür bekommt man am Ende aber einen wirklich tollen Look.

geldgeschenk_für_reisende_plotter
geldgeschenk_für_reisende_plotter

4. Im letzten Schritt öffnet ihr den Bilderrahmen und legt eure Papierschablone verkehrt herum hin, klebt die Geldscheine mithilfe des Washitapes auf die Schablone und legt diese dann auf die Glasscheibe und verschließt den Bilderrahmen wieder.

geldgeschenk_für_reisende_plotter
geldgeschenk_für_reisende_plotter
geldgeschenk_für_reisende_plotter

Schon ist das Plotterprojekt: ‘Geldgeschenk für Reisende’ fertig! Diese wirkliche einfache Idee lässt sich super schnell umsetzen ohne große Materialliste oder Vorarbeit! 

 

Und falls ihr jetzt auch bei der Plotterchallenge teilnehmen wollt, dann klickt einfach auf diesem Beitrag. Ich erkläre euch, wie ihr ganz einfach mitmachen könnt

geldgeschenk_für_reisende_plotter
geldgeschenk_für_reisende_plotter

Ich würde mich auch riesig über euren Besuch auf InstagramFacebookPinterest oder Twitter freuen.

Und hier noch der Pinterest Pin für das Geldgeschenk für Reisende für euch:
Pinterest_Pin_Geldgeschenk_Reisende_Plotter

Die Verlinkungen zu Amazon sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn ihr auf einen solchen Link klickt und auf der Zielseite etwas kauft, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Dann klick einfach auf einen der Buttons.

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API